Jahreskalender Sport

   

Jahreskalender Sport
Grundschule Sechsmorgen
„Bewegte Schule“

 

Die Grundschule Sechsmorgen versteht sich als „Bewegte Schule“, d.h. dem Sport und einer gesunden Lebensführung
in Verbindung mit einer gesunden Ernährung wird ein besonderer Stellenwert zugesprochen.
 
Im Folgenden werden die Elemente der Bewegungsförderung aufgeführt:
 

  • Tägliche Bewegungszeit: Unabhängig vom regulären Sportunterricht soll den Kindern eine tägliche
    Bewegungszeit zuteil werden.
  • Laufabzeichen: Jede Schülerin und jeder Schüler führt einmal im Jahr entsprechend der Altersstufe einen
    15, bzw. 30 minütigen Dauerlauf durch und kann somit das Laufabzeichen des Deutschen Sportbundes erwerben.
  • Jedes Kind kann einmal im Jahr das Sportabzeichen erwerben und wird entsprechend darauf vorbereitet.
  • Es werden jährlich die Winterbundesjugendspiele durchgeführt, bei denen die Schülerinnen und Schüler ihre Fähigkeiten
    im Gerätturnen unter Beweis stellen und Urkunden erwerben können.
  • Für die ersten und zweiten Klassen wird ein gesonderter Sportförderunterricht angeboten.
  • Im dritten Schuljahr findet ein Schwimmunterricht statt.
  • Die zweiten, dritten und vierten Klassen nehmen am ADAC-Radfahrttraining teil.
  • Im dritten und vierten Schuljahr wird der Fahrradführerschein bei der Jugendverkehrsschule erworben.
  • Die zweiten, dritten und vierten Klassen besuchen einmal im Jahr die Eishalle zum Schlittschuhlaufen.
  • Als Arbeitsgemeinschaften werden Tennis, Fußball, Judo und Tanz angeboten.
  • Die Grundschule Sechsmorgen nimmt an der Grundschulschwimmmeisterschaft und der Grundschulleichtathletikmeisterschaft teil.
  • Einmal im Jahr wird den Kindern ein Tennisschnuppertag angeboten.

 

  • Jede Klassenstufe führt einmal im Jahr einen Sportaktionstag durch:
     
    -    erste Klassen:     Leichtathletik
    -    zweite Klassen:   Handball
    -    dritte Klassen:    Inlineskating
    -    vierte Klassen:    Robe Skipping